TweakPC


QNAP TS-x53A-Serie mit QTS und Linux-Unterstützung

Mittwoch, 16. Dez. 2015 10:28 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Der NAS-Spezialist QNAP präsentiert seine neue TS-x53A-Serie mit NAS-Geräten, welche mit QTS und Linux ausgestattet sind.

Erst am Anfang des Monats hat QNAP die ersten NAS-Geräte TAS-x68 vorgestellt, die mit QTS und Android betrieben werden. Nun folgen mit der TS-x53A-Serie neue Modell, welche mit QTS und Linux als Betriebssystem auf den Markt kommen.

Je nach Modell fassen die NAS-Geräte zwei, vier, sechs oder gar acht 3,5-Zoll-Festplatten. Angetrieben werden die Modelle der TS-x53A-Serie von einem 1,6 GHz starken Intel Celeron-Prozessor mit Hardwareverschlüsselung und Intel-HD-Grafikeinheit der 8. Generation.

Für die Ausgabe von bis zu 4K-Videomaterial steht ein HDMI-Anschluss den NAS-Geräten zur Verfügung. Darüber hinaus stehen den NAS über die Linux-Station die wichtigen Programme und Funktionen für die Integration von IoT-Geräten zur Verfügung.

Die neu QNAP TS-x53A-Reihe ist ab sofort im Handel erhältlich. Das günstige Modell mit zwei Laufwerkseinschüben wird für die unverbindliche Preisempfehlung von 392 Euro angeboten.

Bild
(Bild: Die neuen NAS-Geräte der TS-x53A-Serie von QNAP)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved