TweakPC


Steam erreicht Jahresumsatz von 3,5 Milliarden

Mittwoch, 06. Jan. 2016 13:51 - [tj] - Quelle: medium.com

Valve konnte bei der Gaming-Plattform Steam einen neuen Umsatzrekord verbuchen.

Steam ist die mit Abstand größte Gaming-Plattform für den PC und nachdem im Rahmen des Winter-Sales ein neuer Nutzerrekord verbucht werden konnte, veröffentlichte Valve nun weitere Rekordzahlen für das Jahr 2015. Demnach wurden vergangenes Jahr etwa 3000 neue Spiele bei Steam veröffentlicht, womit im Schnitt jeden Tag über acht neue Spiele hinzugekommen sind. Der Umsatz stieg 2015 ebenfalls auf ein neues Maximum: 3,5 Milliarden US-Dollar. Damit hätte Steam einen Anteil von fast 15 Prozent am gesamten Spielemarkt, dem ein Umsatz von etwa 27 Milliarden US-Dollar zugesprochen wird.

Besonders viel wurde, wie auch in den Jahren zuvor, im Monat Dezember umgesetzt, der mit dem Winter-Sale lockte. Danach folgt der April, in dem GTA 5 veröffentlicht wurde. Insgesamt soll GTA 5 bei Steam 3,8 Millionen mal über die digitale Ladentheke gewandert sein.

Bild

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Top Testberichte

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2016 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved