TweakPC


AMD Radeon R9 Nano für 499 USD: Enorme Preissenkung von mehr als 20 Prozent

Montag, 11. Jan. 2016 14:11 - [ar]

In den USA hat AMD den Preis für die Radeon R9 Nano bereits gesenkt, in Deutschland wird der Preis in den kommenden Tagen ebenfalls deutlich fallen.

Der Preis der aktuellen Radeon R9 Nano vom AMD ist offiziell von 649 auf 499 US-Dollar gesenkt worden. Die Grafikkarte mit Fiji-XT-GPU und vier Gigabyte HBM-Speicher wird damit in den nächsten Tagen auch auf dem europäischen Markt deutlich günstiger zu finden sein.

In einer offiziellen Pressemitteilung gibt AMD dazu bekannt:

AMD hat heute bekanntgegeben, dass die AMD Radeon R9 Nano Grafikkarte ab heute, 11. Januar 2016, zu einem Preis von 9 anstatt wie bisher zu einem Preis von 9 erhältlich ist. Durch den neuen Preis wird die Karte für eine breitere Zielgruppe zugänglich. Die Radeon R9 Nano bietet außergewöhnliche Performance und verwendet führende Technologien. Zudem sorgt die Karte für hervorragende Effizienz bei sehr kleiner SFF und stellt damit eine Klasse für sich dar.

Aktuell kostet die Radeon R9 Nano von AMD noch rund 550 bis 600 Euro. Bislang beschränkte sich die Empfehlung der Grafikkarte nur auf High-End-PCs mit sehr kleinem Platzangebot, dies wird  sich mit der neuen Preisempfehlung für die Grafikkarte ändern, falls der Preis für die Fury X konstant bleibt.

In unserem Test konnten wir bereits sehen, dass eine übertaktete Nano der Fury X sehr nahe kommen kann. Bei einem großen Preisunterschied wäre damit die Nano Karte sicherlich das deutlich attraktivere Modell.


(Bild: AMD Radeon R9 Nano)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved