TweakPC


Firefox 44 mit Push-Benachrichtigungen für Websites

Mittwoch, 27. Jan. 2016 15:47 - [ar] - Quelle: mozilla.org

Die neuste Version des Firefox-Browsers von Mozilla unterstützt die Push-Benachrichtigungen von Websites.

Mit Version 44 des Firefox-Browsers führt Mozilla die Push-Benachrichtigungen von Websites ein. Konfigurierte Websites werden im Hintergrund geladen und der Browser informiert automatisch, wenn sich der Inhalt verändert.

Der Mozilla-Sprecher Dan Canahan beschreibt die neue Push-Benachrichtigung als "[...] großen Vorteil für den Speicherverbrauch, die Performance und die Akkulaufzeit".
Eine Website, die den neuen "Web Push"- Standard bereits anbietet, informiert bei neuen Inhalten den Anwender automatisch, selbst wenn dieser die Website selbst noch nicht aufgerufen hat. Der Browser muss für die Benachrichtigung nur geöffnet sein, ein aktiver Tab der aktualisierenden Website muss nicht vorhanden sein.

Neben der Unterstützung von Push-Benachrichtigungen stopft Mozilla auch 17 Sicherheitslücken mit der Version 44 des Firefox-Browsers.

Der Firefox 44 kann direkt von der Website von Mozilla heruntergeladen werden.

Bild
(Bild: Firefox 44)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved