TweakPC


Windows 10: Update mit Verbesserungen für IE und Edge

Mittwoch, 02. Mär. 2016 10:09 - [ar] - Quelle: microsoft.com

Das neuste kumulative Update für Windows 10 mit der Buildnummer 10586.122 soll die Zuverlässigkeit des Betriebssystems und der Browser Internet Explorer 11 und Edge verbessern.

Die aktuelle Update-History von Windows 10 gibt Aufschluss über Verbesserungen und Änderungen der neusten Betriebssystemversion. Mit dem Update KB3140734 mit der Buildnummer 10586.122 wurden erneut Stabilitätsverbesserungen für Windows 10 umgesetzt. Microsoft macht jedoch keine genaueren Angaben, nur dass sowohl Änderungen an dem Betriebssystem selbst, dem Update-Service, dem Bootvorgang, bei der Authentifizierung und beim installieren von Drittanbietersoftware gemacht wurden. Darüber hinaus wurden auch die beiden Browser-Varianten Internet Explorer 11 und Edge überarbeitet.

Auf Probleme in Verbindung zu früheren Builds geht Microsoft nicht ein, sodass unklar bleibt welche Veränderungen genau gemacht wurden. Ein ausführlicher Changelog existiert nicht.

Das Update wird einfach über das Windows-Update-Verfahren installiert. Für Neuinstallationen stellt Microsoft auch das komplett Paket aller Update bereits, welche bei der x86-Version bereits 311 Megabyte und bei bei der x64-Variante sogar 548 Megabyte groß ist.

Bild
(Bild: Windows 10 von Microsoft)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Top Testberichte

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2016 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved