TweakPC


Xbox One: Zwei neue Versionen in Arbeit?

Donnerstag, 14. Apr. 2016 08:32 - [tj]

Microsoft arbeitet womöglich an zwei neuen Versionen der Xbox One. Darauf deuten Einträge bei einer US-Behörde hin.

Derzeit wird spekuliert, dass Microsoft auf der diesjährigen Electronic Entertainment Expo zwei neue Versionen der Xbox One vorstellen könnte. Hintergrund dieses Gerüchts sind zwei Einträge bei der Federal Communications Commission (FCC), die in den USA für die Prüfung von Kommunikationsgeräten zuständig ist. Unter den Kennnummern 1682 und 1693 listet die US-Behörde zwei neue Geräte von Microsoft.

Die Verbindung zu einer neuen Xbox One erfolgt durch die Kennnummer 1683, die das Handbuch 'User Manual 1525' erwähnt. Eben genau das gleiche Handbuch nutzt Microsoft auch für die aktuelle Xbox One, weswegen vermutet wird, dass es sich bei der Kennnummer um eine Hardwarerevision der Xbox One handelt, die mit dem gleichen Handbuch ausgeliefert werden kann.

Bei der Kennnummer 1682 könnte es sich analog zu den Vermutungen rund um die Kennnummer 1683 um eine deutlich stärker modifizierte Variante der Xbox One handeln. Jedenfalls nutzt die Kennnummer nicht das von der Xbox One verwendete Handbuch, weist aber den gleichen WLAN-Chip auf. Möglich wäre etwa eine Slim-Variante der Xbox One oder eine anderweitige Modifikation der Microsoft-Konsole, etwa eine Konsole mit verändertem Zubehör.

Andres als Sony scheint Microsoft keine Pläne zu haben eine generalüberholte Version der Xbox One mit mehr Leistung in den Handel zu bringen. Phil Spencer, Microsofts Spiele-Papst, hatte solchen Überlegungen bisher immer einer Abfuhr erteilt.

Bild
(Bild: Xbox One)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved