TweakPC


Nvidia GeForce GTX 1080: Leak mit Bild zum neuen Referenzdesigns

Dienstag, 19. Apr. 2016 11:52 - [ar] - Quelle: baidu.com

Der Kühler des Referenzdesigns von Nvidia wird bei der kommenden Grafikkartengeneration wohl stark überarbeitet.

Die Einführung der neuen Grafikkarten mit Pascal-GPU steht kurz bevor. Die Kühlkörper der neuen Grafikkarten wird Nvidia wohl überarbeiten. Dazu ist Leak von einer vermeintlichen GeForce GTX 1080 aufgetaucht. Neben der Bestätigung der Namensgebung mit GTX 1080 zeigt das Bild auch die überarbeitete Version des Referenzkühlers.

Das Design zeigt deutlich mehr Kanten als die vorherigen Versionen des Referenzdesigns von Nvidia. Der Radiallüfter befindet sich weiterhin im hinteren Drittel der Grafikkarte. Von dem eigentlichen Kühlkörper ist durch die Abdeckung leider nichts zu erkennen.  Erwartet wird, dass Nvidia auf eine massive Bodenplatte und eventuell eine Vakuumkammer mit mehreren Heatpipes setzt.

Grund für die Einführung eines neuen Referenzkühlers dürften die Erfahrungen mit der GeForce GTX Titan X und GeForce GTX 980 Ti sein, welche mit dem Referenzkühler von Nvidia relativ schnell an das Temperaturlimit der GPU kamen.

Auch wenn das Bild sehr realistisch wirkt, kann aktuell natürlich nicht gänzlich ausgeschlossen werden, dass es sich bei dem gezeigten Bild einer GeForce GTX 1080 um einen Fake handelt.

Bild
(Bild: Die angebliche GeForce GTX 1080 mit neuem Referenzkühler)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved