TweakPC


Gigabyte GA-X99-Designare EX: Das 13.000-Euro-Mainboard

Dienstag, 24. Mai. 2016 08:40 - [ar] - Quelle: geizhals.eu

Das GA-X99-Designare EX wird Gigabytes neues Flaggschiff-Mainboard der X99-Serie.

Der Preis von umgerechnet 12.925,60 Euro ist sicherlich nur ein Platzhalter, denn das Mainboard wird im Preisvergleich aktuell nur von nur einem Shop in Großbritannien für 9999 Pfund gelistet, bestellbar ist es zudem ebenfalls noch nicht.

Nichtsdestotrotz wird Gigabyte mit dem Gigabyte X99-Designare EX ein neues High-End-Mainboard mit X99-Chipsatz für den Sockel LGA 2011v3 vorstellen.

Ausgestattet mit acht DDR4-RAM-Bänken für DDR4-RAM bis 3.333 MHz und einer Kapazität von bis zu 128 Gigabyte. Das X99-Designare EX stellt fünf PCI-Express-x16-Slots zur Verfügung, wovon drei Slots auch elektrisch mit 16 Lanes an das System angebunden sind. Zur weiteren Ausstattung gehören ein M.2-Slot, ein U.2/SFF-8639-Slot für den Anschluss eines Server-SSD wie etwa die Intel 750 Series, zwei Gigabit-LAN-Anschlüsse von Intel, zwei USB-3.1-Ports, wovon einer mit dem Typ-C-Anschluss aufwarten kann sowie ein Thunderbolt-2-AIC-Header.

Als Soundchip wird der ALC1150 von Realtek verwendet. Insgesamt bietet das Mainboard neun USB-3.0-Anschlüsse und zehn SATA-6-Gbps-Ports. Dank der guten Anbindung der PCI-Express-x16-Slots wird auch 4-Way-SLI von Nvidia sowie CrossFireX mit vier Grafikkarten von AMD unterstützt. Die für die neuen Gigabyte-Mainboards bekannte LED-Beleuchtung im RGB-Farbspektrum fehlt auch bei dem X99-Designare EX nicht.

Wann genau das Gigabyte X99-Designare EX auf den Markt kommen wird und zu welchem Preis, ist noch nicht bekannt.

Bild
Bild
Bild
(Bilder: Gigabyte X99-Designare EX)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved