TweakPC


Qnap TS-831X: 8-Bay-NAS mit zwei Mal 10-GBit-LAN

Mittwoch, 25. Mai. 2016 09:10 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Das Qnap TS-831X richtet sich mit einem starken Quad-Core-Prozessor, acht Laufwerkseinschüben und zwei 10-Gbit-Netzwerkanschlüssen auch an kleinere und mittlere Unternehmen.

Die Anforderung an Speicherplatz für Datenübertragung, Streaming und Virtualisierung wächst stetig. Das neue Qnap TS-831X bietet mit acht Laufwerkseinschüben eine gute Basis und kann auch in kleineren und mittleren Unternehmen verwendet werden. Im Inneren arbeitet der Annapurna Labs Alpine AL-314 mit vier Cortex-A15-Kernen und einer Taktgeschwindigkeit von 1,4 GHz. Der Prozessor soll in der Lage sein auch rechenintensive Aufgaben wie Verschlüsselung und Streaming von Dateien reibungslos zu verarbeiten.

Je nach Ausführung bietet das Qnap TS-831X acht bis 16 Gigabyte Arbeitsspeicher. Mit gleich zwei 10-Gbit-Netzwerkanschlüssen kann das NAS auch in schnellen Netzwerkinfrastrukturen untergebracht werden. Mittels PCIe-Steckplatz kann eine weitere Netzwerkkarte in das NAS eingebaut werden.

Die acht Festplatteneinschübe sind HotSwap-fähig und bieten das verbreitete SATA-6-Gbps-Interface. Über die Erweiterungseinheiten UX-800P und UX500P können theoretisch noch 24 weitere Datenträger ans das Qnap TS-831X angebunden werden.

Der Preis des Qnap TS-831X liegt bei 699 Euro zzgl. MwSt. ohne vorinstallierte Festplatte.

Bild
Bild
Bild
(Bilder: Qnap TS-831X)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved