TweakPC


Pokemon GO: Testphase wird auf USA ausgeweitet

Donnerstag, 26. Mai. 2016 11:47 - [ar] - Quelle: nianticlabs.com

Niantic Labs wird die Beta-Verion von Pokemon GO bald in den USA freigeben.

Die Entwickler von Pokemon GO haben bekanntgegeben, dass die Testphase des Virtual-Reality-Spiels auch auf den amerikanischen Raum ausgeweitet wird. Interessenten können sich bereits für einen Testzugang bewerben.

Aktuell wird Pokemon GO bereits in Japan, Australien und Neuseeland getestet. Mit der Ausweitung auf den amerikanischen Raum, wird ein baldiger Release immer wahrscheinlicher. Niantic und Nitendo warnen allerdings weiterhin vor falschen Beta-Websites, die einen angeblichen Zugang zu Pokemon GO bieten.

Mit Pokemon GO möchte Niantic und Nintendo die Welt der Pokomen als Virtual-Reality-Spiel auf das Smartphone bringen. Mit Ingress konnten die Entwickler bereits ein erfolgreiches Virtual-Reality-Spiel umsetzen.

Bei Pokemon GO sollen mehr als 100 Pokemon bereits zum Start zum fangen in freier Wildbahn verfügbar sein. Über die Benachrichtigungsfunktion des Smartphones wird ein Spieler über ein wildes Pokemon in der Nähe informiert.

Wann das Spiel oder die Beta-Version auch in Europa freigegeben wird, ist bislang noch unklar.

Bild
(Bild: Kampfbildschirm von Pokemon GO)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved