TweakPC


MacBook Pro und iMac erneut mit Grafikkarten von AMD?

Dienstag, 07. Jun. 2016 20:34 - [ar] - Quelle: fudzilla.com

Angeblich wird Apple auch bei den kommenden Modellen des MacBook Pro und iMac auch Grafikkartenlösungen von AMD setzen.

Wie es aussieht wird in den kommenden MacBook Pro oder den iMac Modellen keine Nvidia-Grafik verwenden. Laut den Kollegen von Fudzilla setzt Apple erneut auf Modelle von AMD. Der kommende iMac wie auch das MacBook Pro sollen mit einer Polaris-GPU ausgestattet werden. Das Notebook soll auf die etwas kleinere GPU der Polaris-11-Serie setzen, während beim iMac eine leistungsstärkere GPU zum Einsatz kommt, welche bislang noch nicht vorgestellt wurde.

Denkbar wäre, dass im kommenden iMac eine Variante der Polaris-GPU verwendet wird, welche auch für die Desktop-Grafikkarte Radeon RX 480 zum Einsatz kommen wird. Mit den neuen GPUs könnte Apple das Design des MacBook Pro überarbeiten und dieses ein wenig dünner fertigen, als die aktuelle Generation.

Aufgrund der Verwendung von Intel-Prozessoren setzt Apple bei den günstigeren Modellen weiterhin auf die IGP der Prozessoren.

Bild
(Bild: Das aktuelle MacBook Pro von Apple)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved