TweakPC


Fallout 4 als VR-Version angekündigt

Donnerstag, 16. Jun. 2016 08:07 - [tj]

Bethesda hat eine Virtual-Reality-Version von 'Fallout 4' für die HTC Vive angekündigt.

Innerhalb der nächsten zwölf Monate möchte Bethesda eine speziell auf die VR-Brille HTC Vive zugeschnittene Version des Rollenspiels 'Fallout 4' veröffentlichen. Auf der Spielemesse Electronic Entertainment Expo (E3) zeigte der Publisher eine erste lauffähige Demo der VR-Version, in der der Spieler mit Pitboy im Arm und dem Hund Dogmeat an der Seite durchs Ödland streifen konnte. Neben der VR-Demo für 'Fallout 4' zeigte Bethesda auf der E3 auch eine VR-Demo für den vor kurzem veröffentlichten Shooter 'Doom'.

Peter Hines, Global Vice President of Marketing & PR bei Bethesda, betonte, dass die Virtual-Reality-Technologie sehr gut zum Open-World-Erlebnis von 'Fallout 4' passe. In Zukunft wolle man bei Bethesda als Pionierstudio für die VR-Technik auftreten.

Bild

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved