TweakPC


Spotify feiert 100 Millionen Nutzer weltweit

Dienstag, 21. Jun. 2016 09:15 - [ar] - Quelle: reuters.com

Spotify erreicht erstmals die Marke von 100 Millionen Nutzern.

Der Musik-Streaming-Dienst Spotify erfreut sich aktuell besonders großer Beliebtheit. Innerhalb von nur sieben Monaten konnte das Unternehmen die Anzahl der aktiven Nutzer um 33 Prozent erhöhen. Erst im Dezember 2015 hatte Spotify vermeldet, dass rund 75 Millionen Anwender auf den Dienst zurückgreifen. Mit aktuell 30 Millionen zahlenden Kunden ist Spotify der größte Musik-Streaming-Anbieter auf dem Markt. Der größte Teil der Anwender beschränkt sich aber auf das werbefinanzierte Angebot des Dienstes.

Aktuell muss Spotify rund 80 Prozent aller Einnahmen in Form von Lizenzgebühren an die Musikfirmen, Verlage und Künstler abtreten. In der Folge schafft es Spotify trotz des sehr hohen Umsatzes noch immer nicht Profit aus den Einnahmen zu schlagen. Spotify erwirtschaftete 2015 einen Umsatz von rund 1,95 Milliarden Euro, muss aber gleichzeitig einen Verlust von 173,1 Millionen Euro verzeichnen.

Spotify erhofft sich am Ende dieses Jahres erstmals seit Gründung 2006 einen Gewinn erzielen zu können.


(Bild: Spotify-Logo)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved