TweakPC


Netflix: Preise für Bestandskunden werden erhöht

Montag, 25. Jul. 2016 10:16 - [tj]

Netflix wird seine Preise ab August auch für Bestandskunden erhöhen. Ab dann wird der Streaming-Dienst knapp zehn Prozent teurer.

Nachdem der Streaming-Dienst Netflix seine Preise für Neukunden bereits im vergangenen Jahr erhöht hatte, folgt nach einem Jahr, in dem Bestandskunden noch einen Vorzugspreis erhielten, nun die endgültige Preiserhöhung.

In der Folge wird der Preis für das Standardabonnement ab dem 22. August um knapp zehn Prozent auf 9,99 Euro angehoben. Der Preis wird automatisch angepasst und ab dem Stichttag abgebucht.

Kunden haben die Möglichkeit, in ein günstigeres Paket zu wechseln oder das Abonnement zu beenden. Die Kündigung kann bei Netflix monatlich erfolgen. Anschließend werden die persönlichen Einstellungen noch für ein Jahr gespeichert. Falls man sich in diesem Zeitraum dafür entscheidet, sein Abonnement wieder aufzunehmen, stehen die Einstellungen wieder zur Verfügung. Nach einem Jahr werden die Einstellungen unwiederbringlich gelöscht.

Wichtige Informationen zur Mitgliedschaft. Als wir im letzten Jahr die Preise für neue Netflix-Mitglieder erhöhten, haben wir Ihren Preis ein Jahr lang beibehalten. Ihr Vorzugspreis läuft nun aus und Ihr neuer Preis wird ab 22.08.16 9,99 Euro pro Monat betragen. Bitte besuchen Sie netflix.com, um die Einzelheiten dieser Änderung, sowie Ihre Wahlmöglichkeiten im Hinblick auf Abos und Preise einzusehen. Das Netflix-Team

Bild

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved