TweakPC


MSI: Radeon RX 480 Gaming X 8G mit Übertaktung ab Werk

Dienstag, 26. Jul. 2016 10:44 - [tj]

MSI hat die Radeon RX 480 Gaming X 8G angekündigt, die ab Werk mit bis zu 1316 MHz taktet.

Die Radeon RX 480 von AMD ist bisher ein voller Erfolg. MSI hat nun das Custom-Modell Radeon RX 480 Gaming X 8G angekündigt. Die MSI-Karte zeichnet sich unter anderem durch einen ab Werk erhöhten Boost-Takt von 1316 MHz aus. Der Speichertakt des acht Gigabyte großen GDDR5-Grafikspeichers wurde ebenfalls angehoben und liegt bei 8100 MHz. Für eine individuelle Optik soll die seitliche RBG-Drachen-LED sorgen, die mittels MSI Gaming App individuelle Beleuchtungs- und Performanceeinstellungen ermöglicht.

Die Kühlung übernimmt der neu entwickelte Twin-Frozr-VI-Kühler. Das überarbeitete Lüfter-Design erhöht den Luftdruck laut MSI um bis zu 22 Prozent und soll so für eine gesteigerte Kühlleistung bei gleichzeitiger Geräuschreduzierung sorgen. Gegenüber dem Twin Frozr V soll der Schallpegel um bis zu 40 Prozent reduziert worden sein. Bei Temperaturen unter 60 Grad Celsius wird der Lüfter dank Zero-Frozr-Technologie komplett deaktiviert. Abgerundet wird die Kühlung durch eine vernickelte Kupfer-Baseplate im Kühler und eine Metall-Backplate.

Im Handel ist die MSI Radeon RX 480 Gaming X 8G ab Mitte August erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung gibt der Hersteller zu einem späteren Zeitpunkt bekannt.

Bild
Bild

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved