TweakPC


EVGA zeigt fünf neue GeForce GTX 1060 mit 3 GB VRAM

Montag, 22. Aug. 2016 09:12 - [tj]

EVGA hat die GeForce GTX 1060 3GB Superclocked mit einer Speicherkapazität von drei Gigabyte und HTPC-Maße vorgestellt.

Langsam aber sicher kommt der Markt für Custom-Modelle im Bereich der GeForce GTX 1060 mit drei Gigabyte VRAM in Fahrt. EVGA hat nun fünf neue GTX-1060-Modelle mit drei Gigabyte Sepicher vorgestellt. Die GeForce GTX 1060 3GB Superclocked von EVGA eignet sich laut Herstellerangaben ideal für den Einsatz in HTPCs oder anderen Small-Form-Faktor-Systemen. Die Kühlung der kompakten Karte übernimmt EVGAs ACX-Kühlkonzept, das erneut überarbeitete wurde und verbesserte Heatpipes sowie verbesserte Kupferkontakte bieten soll. Darüber hinaus soll die Lüfterkurve für einen leiseren Betrieb optimiert worden sein.

Gegenüber einer GeForce GTX 970 verspricht EVGA mit der GeForce GTX 1060 3GB Superclocked eine 20 Prozent höhere Leistung, eine um 28 Prozent verringerte Größe und einen um 17 Prozent gesenkte Betriebstemperatur.

Neben dem kompakten Superclocked-Modell bietet EVGA die GeForce GTX 1060 mit drei Gigabyte VRAM auch als SSC-Modell sowie als FTW- und FTW-Plus-Modell an. Alle drei Modelle bieten zwei Axiallüfter und einen großen Kühlkörper.

Teil des Lieferumfangs ist bei allen Karten die neueste Version der Overclocking-Software EVGA PrecisionX, die in Form von EVGA PrecisionX OC speziell für Nvidias Pascal-Architektur weiterentwickelt wurde.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Top Testberichte

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved