TweakPC


Lenovo Miix 510: Die günstige Alternative zum Surface-Tablet?

Donnerstag, 01. Sep. 2016 11:51 - [ar]

Auf der IFA präsentiert Lenovo das Miix 510, welches inklusive Tastatur bereits für 700 Euro zu haben ist und damit als günstiger Konkurrent zu Microsoft Surface-Tablet antritt.

Das neue 2-in-1-Tablet Miix 510 von Lenovo unterstützt die Eingabe per Stift und wird standardmäßig mit einer Tastaturmatte mit integriertem Standfuß angeboten. Das 12,2 Zoll große Display löst mit 1.920 x 1.200 Bildpunkten auf und bietet somit das Seitenverhältnis 16:10. In der günstigsten Variante des Tablets arbeitet ein Core i3-6100U der Skylake-Generation. Lenovo wird das Tablet allerdings auch in verschiedenen Ausstattungen anbieten, so dass auch die leistungsstärkeren CPUs wie der Core i7-6500U zur Auswahl stehen.

Maximal ist das Tablet mit acht Gigabyte Arbeitsspeicher und einem Terabyte PCIe-SSD-Speicher ausgestattet. Durch den MicroSD-Karten-Slot kann der Speicher noch um bis zu 128 Gigabyte erweitert werden.

Auf der Gehäuseseite befindet sich ein Standard USB-3.0-Port sowie ein USB-Typ-C-Anschluss. Das WLAN-Modul funkt mit dem AC-Standard, optional kann auch ein LTE-Modem verbaut werden. Der Akku soll bei der Videowiedergabe bis zu acht Stunden durchhalten.

Das rund 900 Gramm schwere Miix 510 ist nur knapp einen Zentimeter dick. Der Release des Lenovo Miix 510 ist für Oktober 2016 geplant.

Bild
Bild
Bild
Bild
(Bilder: Das Lenovo Miix 510)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved