TweakPC


30 Jahre MSI: Limitierte GeForce GTX 1080 mit Close-Loop-Wasserkühlung von EK

Montag, 19. Sep. 2016 13:00 - [tj]

Zur Feier des 30-jährigen Bestehens bietet MSI die GeForce GTX 1080 30th Anniversary mit Predator-AiO-Wasserkühlung von EK an.

Seit 30 Jahren steht MSI für qualitativ hochwertige Hardware. Zur Feier des Jubiläums kooperiert MSI mit dem langjährigen MSI-Technologiepartner und Wasserkühlung-Spezialisten EK, um eine limitierte Sonderauflage der GeForce GTX 1080 anzubieten. Das Sondermodell zeichnet sich durch ein klares Design im Aluminium-Finish und dem EK-Predator AiO-Wasserkühlsystem mit 120-mm-PWM-Vardar-Lüftern, DDC-Pumpe und Coolstream-Radiatoren aus.

Das Closed-Loop-Wasserkühlsystem ist vormontiert, wartungsfrei und genießt volle MSI-Herstellergarantie. Auf der Custom-Kühlplatte findet sich jeweils das LED-Logo von MSI und EK. Die Beleuchtung ist über die MSI-Gaming-App steuerbar und kann verschiedene Effekte mit bis zu 16,8 Mio. Farben darstellen.

Die Werksübertaktung beträgt 1860 MHz im Boost-Modus der GPU und 10.108 MHz beim Speicher – jeweils bei ausgewähltem OC-Modus. Dazu gesellen sich Military-Class-V-Komponenten (Hi-C-Caps, Super-Ferrite-Chokes, Japanische Solid-Caps) und eine Stromversorgung mit 6-Pin und 8-Pin-Anschluss. Die Spannungsaufnahme der Karte beziffert MSI mit 180 Watt. Für den Betrieb empfiehlt MSI ein Netzteil mit mindestens 500 Watt Leistung.

Die Auslieferung der MSI GeForce GTX 1080 30th Anniversary erfolgt ab Oktober in einer Holzkiste. Preisinformationen folgen zu einem späteren Zeitpunkt.

Bild
Bild
Bild

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved