TweakPC


Bixby: Samsungs Sprach-Assistentin kommt von den Siri-Machern

Montag, 07. Nov. 2016 11:30 - [tj] - Quelle: reuters.com

Samsung hat eine eigene Sprachassistentin angekündigt. Die Technik kommt von den Siri-Machern.

Wie Samsung bekannt gab, soll das im kommenden Jahr erscheinende Galaxy S8 erstmals über einen eigene Sprachassistentin verfügen, die auf den Namen "Bixby" getauft wurde. Damit würde Samsung mit Apple (Siri) und Microsoft (Cortana) gleichziehen. Entwickelt wurde Bixby vom Unternehmen Viv Labs, das zuvor bereits maßgeblich an der Entwicklung von Apples Siri beteiligt war und mittlerweile von Samsung aufgekauft wurde.

Der bisherige Samsung-Assistent S Voice soll mit dem Launch des Galaxy S8 aufgegeben werden. Bixby soll S Voice vollständig ersetzen, das alte System dann nicht mehr zur Verfügung gestellt werden.

Ausführlichere Informationen zu den Details und Features von Bixby machte Samsung noch nicht. Es wird aber erwartet, dass Samsung sowohl das Galaxy S8 als auch Bixby Ende Februar 2017 auf dem Mobile World Congress (MWC) vorstellen wird.

Bild
(Bild: Samsung-Smartphone)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved