TweakPC


Enermax stellt die Revolution-SFX-Serie vor

Montag, 05. Dez. 2016 12:31 - [ar] - Quelle: enermax.com

Enermax hat nach über zehn Jahren mit der Revolution-SFX-Serie neue Netzteile mit dem SFX-Standard vorgestellt.

Die neuen Netzteile der Revolution-SFX-Serie von Enermax bieten sich mit dem SFX-Standard vor allem für kleinere Gehäuse an. Mit maximalen Leistungen von bis zu 650 Watt können die Netzteile aber auch in kompakten Gaming-PCs verwendet werden. Die nur 10 x 12,5 x 6,35 Zentimeter großen Netzteile arbeiten mit einem semi-passiven Lüfter, welcher erst bei einer Last von mehr als 30 Prozent anspringt. Der Wirkungsgrad des Netzteils erhält die 80-Plus-Gold-Zertifizierung und garantiert somit mindestens 88 Prozent bei 20 bis 100 Prozent Last.

Die Netzteile der Revolution-SFX-Serie bieten einen modularen Aufbau für die einfache Entfernung überflüssiger Kabel. Im Januar sollen die Netzteile mit 550 bis 650 Watt maximale Leistung auf den Markt kommen. Eine Preisvorstellung für die neuen SFX-Netzteile hat Enermax noch nicht bekannt gegeben.

Bild
(Bild: Das ERV550SWT der neuen Revolution-SFX-Serie von Enermax)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved