TweakPC


Seagate und SK Hynix arbeiten zusammen an Enterprise-SSDs?

Dienstag, 13. Dez. 2016 10:44 - [ar] - Quelle: digitimes.com

Die beiden Speicherspezialisten Seagate und SK Hynix sollen ein Joint-Venture eingehen, um neue professionelle SSDs für Server zu entwickeln.

Aktuell wird der Speichermarkt für Server-SSDs von Intel und Samsung dominiert. Die beiden Speicherspezialisten Seagate und SK Hynix versuchen sich nun angeblich mit einem gemeinsamen Projekt gegen die beiden Rivalen zu behaupten. Western Digital hat mit der Übernahme von SanDisk bereits einen eigenen Weg eingeschlagen um sich auf dem Markt der Massenspeicher weiterhin behaupten zu können. Die genauen Pläne von Seagate und SK Hynix sind noch nicht bekannt. SK Hynix übernahm erst kürzlich LAMD (Link_A_Media Devices) einen Entwickler für Speicherchip-Controller, welcher die Wettbewerbsfähigkeit auf dem SSD-Markt sichern soll.

Laut den Kollegen des taiwanischen Branchendienstes DigiTimes, soll SK Hynix die bereits entwickelten Controller zur Verfügung stellen, während Seagate ein technisches Team für das Joint-Venture bereitstellt.

Bild
(Bild: SSD von SK Hynix)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved