TweakPC


Intel Kaby-Lake: Core i3-7350K auf Leistungsniveau eines Core i5-2500K?

Donnerstag, 22. Dez. 2016 13:23 - [ar]

Der Core i3-7350K soll die gleiche Leistung bieten wie der Core i5-2500K.

Der neue Intel Core i3-7350K der kommenden Kaby-Lake-Generation soll in etwa die gleiche Leistung bieten wie ein Core i5-2500K der Sandy-Bridge-Generation aus dem Jahre 2011. Das Besondere an dem Core-i3-Prozessor ist dabei, dass dieser nur auf zwei physikalische Kerne zurückgreifen kann, während der Core i5-2500K doppelt so viele Kerne bereitstellt. Mittels Hyperthreading-Technologie kann der Core i3-7350K allerdings bis zu vier Threads gleichzeitig bearbeiten und wird von Betriebssystemen als Quad-Core-CPU erkannt.

Mittels Übertaktung soll sogar die Leistung des Core i7-2600K mit dem Dual-Core-Prozessor erreicht werden. Um die Leistung der fehlenden zwei physikalische sowie vier logischen Kerne wett zu machen, muss der Takt des Core i3-7350K allerdings auf bis zu 4,8 GHz angehoben werden. Der Core i7-2600K taktet dagegen standardmäßig mit maximal 3,8 GHz.

Die entsprechenden Benchmarks von Hardware Unboxed sind bereits wieder entfernt worden. Die Kollegen von ocaholi.ch konnten diese allerdings vorher noch sichern.

Bild
(Bild: Battlefield-1-Benchmarks des Core i3-7350K von Hardware Unboxed)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved