TweakPC


MSI und Phanteks kooperieren bei Front-USB-3.1-Anschlüssen

Mittwoch, 28. Dez. 2016 11:32 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

MSI und Phanteks bieten mit dem Enthoo-Elite-Gehäuse und dem Gaming-M7-Mainboard den wohl schnellsten USB-Typ-C-Frontanschluss auf dem Markt an.

Der Gehäusehersteller Phanteks und der Hardwarehersteller MSI haben in Kooperation versucht die perfekte USB-3.1-Typ-C-Anbindung für einen Front-Anschluss zu realisieren. Das kommende Gaming-M7-Mainboard wird mit einem MSI Lightning USB 3.1 Gen2 Typ-C Anschluss ausgestattet sein und in Verbindung mit dem High-End-Gehäuse Enthoo Elite von Phanteks die volle Geschwindigkeit von 10 GBit/s über den USB-Typ-C-Frontanschluss bieten. Damit soll das MSI Gaming M7 die perfekte Ergänzung für das Enthoo Elite von Phanteks darstellen.

Über den MSI-Lighting-Port lassen sich auch Smartphones mit dem USB-Typ-C-Anschluss deutlich schneller laden als mit einem Standard-USB-Anschluss.

Weder das Phanteks Enthoo Elite noch das MSI Gaming M7 mit Lightning USB 3.1 Gen2 Typ-C Anschluss sind bislang offiziell vorgestellt worden. Das Enthoo Elite wurde auf der Computex allerdings bereits der Öffentlichkeit präsentiert. Das Gehäuse soll über 30 Kilogramm wiegen und als Big-Tower bis zu zwei Systeme in sich aufnehmen können.

Bild
(Bild: Das Enthoo Elite von Phanteks)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved