TweakPC


Phanteks Enthoo Elite: Luxus-Big-Tower für zwei Systeme

Freitag, 06. Jan. 2017 12:43 - [tj]

Phanteks präsentiert mit dem Big-Tower Enthoo Elite ein Luxusmodell, das zwei Systeme gleichzeitig aufnehmen kann.

Phanteks hat seine Gehäuse-Serie Enthoo um ein neues Flaggschiff-Modell erweitert. Der Big-Tower Enthoo Elite ist in drei Bereiche unterteilt und kann zwei Systeme gleichzeitig beherbergen: Eines bis hin zum E-ATX-Standard und eines im Mini-ITX-Format. Damit einhergehend können zwei Netzteile im System verbaut werden. Alternativ können mit Hilfe des soegannnten Phanteks Power Splitters auch zwei Systeme mit nur einem Netzteil betrieben werden. Dazu kommen ein PCIe-Riser-Kabel und eine Halterung zur vertikalen Montage der Grafikkarte.

Zu den weiteren Features gehören unter anderem Seitenteile aus Hartglas, ein modulares Design, Support für Wasserkühlungen, zwei PWM-Lüfter-Hubs und eine RGB-LED-Beleuchtung samt Steuerung für Mainboards. Ab Werk ist der Enthoo Elite wird mit fünf vorinstallierten 140-mm-Lüftern ausgestattet. Insgesamt können bis zu 15 Lüfter verbaut werden. Alternativ können bis zu vier 480-mm-Radiatoren verbaut werden.

An Laufwerken finden bis zu 13 3,5-Zoll-Laufwerke Platz. Von 2,5-Zoll-Laufgwerke können bis zu sechs Modelle verbaut werden. Für 5,25-Zoll-Laufwerke stehen zwei Slots zur Verfügung. Das I/O-Panel bietet viermal USB 3.0, einmal USB 3.1 nach Typ-C, einmal HDMI und Front-Audio.

Der Phanteks Enthoo Elite kann ab sofort bei Caseking.de zum Preis von 899,90 Euro in den Farben Schwarz und Anthrazit vorbestellt werden und ist voraussichtlich ab Mitte März verfügbar.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved