TweakPC


Platinum Games: Scalebound wird eingestellt

Mittwoch, 11. Jan. 2017 12:13 - [ar] - Quelle: twitter.com

Das Exklusive Xbox-One-Spiel Scalebound von Platinum Games wurde von Microsoft eingestampft.

Microsoft wendet sich vom Entwicklerstudio Platinum Games ab und besiegelt damit auch das Aus von Scalebound, einem für die Xbox One entwickeltem Action-Rollenspiel, welches bereits mehrere Jahre in der Entwicklung steckte. Laut Phil Spancer von Microsoft sei die Entscheidung zur Einstellung von Scalebound schwierig gewesen, allerdings soll das Ergebnis auch für die Xbox-Spieler langfristig "besser" sein. Dabei verweist Spancer auf das kommende Lineup der Xbox-One-Spiele in diesem Jahr. Als Highlight werden Halo Wars 2, Crackdown 3 und Sea of Thieves gennant.

Das Entwicklerstudio Platinum Games ist vor allem für die Bayonetta-Spiele von Hideki Kamiya bekannt. Darüber hinaus hat Platinum Games auch die Star-Fox-Spiele für die Wii U umgesetzt und wird in diesem Jahr noch Nier: Automata für die PlayStation 4 und den PC vorstellen.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved