TweakPC


Netflix: Inhalte jetzt auf SD-Karte speicherbar

Mittwoch, 25. Jan. 2017 16:10 - [tj]

Die Android-Version von Netflix ermöglicht ab sofort das Speichern von Filmen und Serien auf der SD-Karte.

Schon seit Ende 2016 ist es beim Online-Streaming-Anbieter Netflix möglich, Filme und Serien temporär auf dem eigenen Smartphone zu speichern, um diese auch ohne Internetverbindung anzusehen. Vor allem auf Reisen spart die Funktion wertvolles Datenkontingent.  Mit der neuesten Android-Version der Netflix-App ist es zudem ab sofort auch möglich, die Inhalte auf der SD-Karte abzulegen. Bisher war es nur möglich, die Netflix-Inhalte im Hauptspeicher des Smartphones abzulegen.

Die neue Netflix-App für Android bietet dafür in den Einstellungen die Möglichkeit, den Speicherort für Inhalte festzulegen.

Bekannt gegeben hat Netflix die neue Funktion via Twitter. Dort heißt es: "Android-Nutzer - ihr könnt jetzt auf eure SD-Karte herunterladen, so ist immer genug Platz für mehr. Unterlegt ist die Meldung mit einem kleinen Trailer.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved