TweakPC


GeForce GTX 1080 Ti: Präsentation in zwei Wochen?

Donnerstag, 16. Feb. 2017 14:05 - [tj]

Nvidia hat für Ende Februar ein spezielles Event "zu Ehren des Gamings" angekündigt. Gibt es dann auch die offizielle Präsentation der GeForce GTX 1080 Ti?

Dass Nvidia an einer GeForce GTX 1080 Ti arbeitet, gilt als gesichert. Allerdings hat das US-Unternehmen bereits mehrere potentiale Termine für die offizielle Präsentation verstreichen lassen. Nun hat Nvidia zu einer "Feier zu Ehren des Gamings" eingeladen, die am 28. Februar 2017 in San Francisco stattfinden und eine Dauer von fünf Stunden aufweisen soll. Im Zusammenhang mit der Veranstaltung verspricht Nvidia einige "großartige Überraschungen".

Die Gerüchteküche hat die Meldung schnell aufgegriffen und spekuliert, dass Nvidia dieses Event nutzen werde, um die GeForce GTX 1080 Ti offiziell vorzustellen oder anzukündigen. Der Verkaufsstart sei dann für März geplant, so der allgemeine Tenor der Spekulationen.

Das Event findet von 18:30 bis 23:30 Uhr Ortszeit statt. Nach deutscher Zeit startet das Event also um 3:30 Uhr in den Morgenstunden des 1. März.

Passend zu dem Gerücht um eine mögliche Präsentation der GeForce GTX 1080 Ti möchte die schwedischen Webseite nordichardware.se von Boardpartnern aus Taiwan erfahren haben, dass die Produktion der Flaggschiff-Grafikkarte vor kurzem angelaufen sei. Dabei wird auch gemunkelt, dass die Board-Partner bereits ihre Custom-Modelle fertiggestellt hätten und nur noch auf den Startschuss von Nvidia warten würden.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Top Testberichte

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved