TweakPC


MSI Z270 Gaming Plus: Günstiges Z270-Mainboard im schicken Rot-Schwarzen-Design

Freitag, 17. Feb. 2017 11:45 - [ar] - Quelle: msi.com

MSI präsentiert mit dem Z270 Gaming Plus ein weiteres Z270-Mainboard das auf einen günstigen Preis und einem ansprechenden Aussehen setzt.

Das Z270 Gaming Plus von MSI ist ein neues Modell aus der Performance-Gaming-Serie des Herstellers. In dieser Kategorie werden die eher günstigen Mainboards mit Overclocking-Eigenschaften geführt. Dank des verwendeten Z270-Chipsatzes unterstützt das Gaming Plus die Übertaktung der Kaby-Lake- und Skylake-Prozessoren mit K-Suffix. Darüber hinaus ist das Mainboard in einem schicken Rot-Schwarzen-Design gehalten.

Das MSI Z270 Gaming Plus unterstützt DDR4-RAM mit bis zu 3.800 MHz mit vier Module und maximal 64 Gigabyte Speicherkapazität. Der erste PCI-Express-x16-Slot ist speziell verstärkt und wird mit den vollen 16 Lanes angesprochen. Der zweite PCIe-x16-Slot wird allerdings nur elektrisch mit vier Lanes angebunden, weshalb die Nutzung von zwei Nvidia-Grafikkarte im SLI-Verbund nicht möglich ist. CrossFireX wird aber unterstützt.

Zu den weiteren Feautres zählen sechs SATA-6-GBps-Slots, ein M.2-Slot mit Intel-Optane-Unterstützung, Gigabit-LAN-Anschluss und Realtek-ALC892-Audiocodec mit separatem PCB-Abschnitt. Auf einen USB-3.1 Gen2-Anschluss muss bei diesem Modell allerdings verzichtet werden. Das MSI Z270 Gaming Plus wird aktuell für rund 145 Euro angeboten und gehört damit zu den günstigsten Mainboards mit Sockel LGA 1151 und Z270-Chipsatz.

Bild
Bild
Bild
Bild
(Bild: MSI Z270 Gaming Plus)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Top Testberichte

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved