TweakPC


Nvidia: Schnellerer Speicher für GeForce GTX 1060 und GTX 1080

Donnerstag, 02. Mär. 2017 13:41 - [tj] - Quelle: fudzilla.com

Nvidia hat die Verwendung von schnellerem Speicher für die Modelle GeForce GTX 1060 und GeForce GTX 1080 autorisiert.

Mit dem Launch der GeForce GTX 1080 Ti, für die am 2. März 2017 um 17:00 Uhr deutscher Zeit die Vorbestellung starten soll, hat Nvidia die Preisempfehlung der Modelle GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070 um bis zu 150 US-Dollar gesenkt. Darüber hinaus wurde nun bekannt, dass Nvidia seinen Board-Partnern die Nutzung von schnellerem Speicher für die Modelle GeForce GTX 1060 und GeForce GTX 1080 erlaubt hat.

Demnach steht es den Board-Partnern in Zukunft frei, die GeForce GTX 1080 mit 11-Gbps-Chips des GDDR5X-Standards auszurüsten. Zuvor kamen maximal 10-Gbps-Chips des GDDR5X-Standards zum Einsatz. Bei der GeForce GTX 1060 können die Partner in Zukunft 9-Gbps-Chips des GDDR5-Standards nutzen. Bisher waren maximal 8-Gbps-Chips des GDDR5-Standards zulässig.

Bild

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved