TweakPC


Nvidia GeForce-Treiber 378.92 WHQL Download - Bessere Performance für Mass Effect: Andromeda

Montag, 20. Mär. 2017 19:16 - [ar]

Nvidia hat den Game-Ready-Treiber für 'Mass Effect: Andromeda' vorgestellt, der die Performance verbessern soll.

Der neueste Nvidia GeForce-Treiber 378.92 WHQL ist der Game-Ready-Treiber für 'Mass Effect: Andromeda. Wer das Spiel in FullHD und der schönsten Optik genießen möchte muss allerdings bereits eine GeForce GTX 1070 oder besser sein Eigen nennen. Wem hingegen 30 Bilder pro Sekunde reichen, kann bereits mit der GeForce GTX 780 das Spiel mit den höchsten Detail-Einstellungen konfigurieren. Im Vergleich zu der Konsolen-Variante dürfte das Spiel auf dem PC allerdings deutlich besser aussehen. 'Mass Effect: Andromeda' unterstützt auf dem PC, in Verbindung mit dem richtigen Monitor, bereits HDR-10.

In dem neuesten Treiber von Nvidia sind zudem neue SLI- und 3D-Vision-Profile enthalten. Nvidia Grafikkarten sind zudem nun generell in der Lage Dolby-Vision-Spiele darzustellen. Konkretere Angaben macht Nvidia diesbezüglich in den Treiber-Details allerdings nicht.


(Video: Mass Effect Andromeda - CES 2017 Gameplay Trailer)
Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Top Testberichte

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved