TweakPC


ARM DynamicIQ: Der leinstungsstarke Nachfolger der big.LITTLE-Technologie

Mittwoch, 22. Mär. 2017 10:34 - [ar] - Quelle: arm.com

ARM hat eine neue Technologie vorgestellt, welche zukünftig in Smartphones und Tablet mit ARM-CPUs zum Einsatz kommen soll.

Die big.LITTLE-Technologie von ARM erlaubt es, bestimmte Aufgaben je nach Anforderung mit verschiedenen Prozessor-Kernen zu bearbeiten. Durch diese Organisation kann nicht nur Performance gewonnen werden, sondern auch Strom gespart werden. Mit DynamicIQ dem Nachfolger der big.LITTLE-Technologie will ARM das gleiche Prinzip weiterführen und verbessern. Mehrere Prozessorkerne sollen sich in Cluster zusammenlegen lassen und so noch effizienter zu Werke gehen. Dabei soll es möglich sein auch architekturübergreifende Cluster zu erstellen.

Ermöglicht wird dies durch die Verwaltung jedes einzelnen Kerns in Zusammenhang mit einem verbesserten Shared-Memory-Bereich. Das Energiemanagement soll sich die die Verwendung von DynamicIQ und verschiedenen Clustern noch einmal verbessern.

Die neue ARM-Technologie soll in drei bis fünf Jahren einen Leistungszuwachs um den Faktor 50 im Vergleich zu den aktuellen Cortex-A73-Kernen erreichen.

Bild
Bild
Bild
(Bilder: Die neue DynamicIQ-Technologie von ARM)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved