TweakPC


Grundig präsentiert ersten OLED-TV mit UltraHD in 65 Zoll

Freitag, 24. Mär. 2017 11:07 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Grundig hat seinen ersten OLED-TV vorgestellt, welcher mit einem rahmenlosen Design, der UltraHD-Technologie und einer Displaydiagonale von 65 Zoll aufwartet.

Der OLED-TV mit der Bezeichnung "65 GOS 9799  FINEARTS" stellt den neuen Flaggschiff-Fernseher von Grundig dar. Der TV besitzt ein rahmenloses Aluminium-Design mit einem ebenfalls aus Aluminium bestehenden Standfuß. Das 65 Zoll große Display löst mit 3.840 x 2.160 Bildpunkten in der UltraHD-Auflösung auf. Unterstützt werden von dem TV die HDR-Technologie sowie 3D-Videos mit polarisierten Brillen. Der Smart-TV setzt auf inter@ctive TV 4.0 Plus als Software und kann mit HEVC/VP9 umgehen.

Für den Empfang eines TV-Bildes stehen zwei HD-Triple-Tuner mit DVB-T2-HD zur Verfügung. Das 3-Wege-Stero-Soundsystem besteht aus acht Lautsprechern mit einer Ausgangsleistung von bis zu 60 Watt mit DTS StudioSound HD - Technologie. Über die USB-Ports können Sendungen einfach aus einer Festplatte  aufgezeichnet werden.

Der neue Grundig "65 GOS 9799  FINEARTS" ist ab sofort für eine unverbindliche Preisempfehlung von 5.999 Euro im Handel erhältlich.

Bild
(Bild: Der neue OLED-TV von Grundig)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved