TweakPC


Windows 10: Manuelles Creators Update bereits ab 5. April verfügbar

Freitag, 31. Mär. 2017 10:15 - [ar] - Quelle: windows.com

Microsoft wird bereits ab dem 5. April eine manuelle Version des Creators-Updates zur Verfügung stellen.

Offiziell wird Microsoft das Creators-Update von Windows 10 ab dem 11. April 2017 ausrollen. Wie das Unternehmen nun bekannt gab, wird eine manuelle Installation des Creators-Updates allerdings bereits ab dem 5. April möglich sein.

So soll es Interessenten möglich sein das Update auf eigenen Wunsch schon früher zu installieren und nicht auf das automatische Update warten zu müssen. Microsoft plant das Creator-Update in Wellen über mehrere Monate zu verteilen. Das vorgezogene Update richtet sich an versierte Nutzer, die eine manuelle Installation nicht scheuen.

Neben der Ankündigung des früheren Release-Termins für das Creator-Update, hat Microsoft auch den Startschuss für die Mobile-Variante des Updates bekannt gegeben. Am 25. April wird auch Windows 10 Mobil mit dem Update versorgt. Die Verteilung erfolgt je nach Region und Mobilfunkanbieter unterschiedlich, weshalb kein genauer Zeitraum genannt wird, bis das Update auch auf allen Smartphones zur Verfügung steht.


(Video: Introducing Game Mode for Windows 10)
Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved