TweakPC


Minecraft erhält Echtgeld-Mikrotransaktionen

Dienstag, 11. Apr. 2017 10:11 - [tj] - Quelle: microsoft.com

Microsoft hat Echtgeld-Mikrotransaktionen für das Aufbauspiel 'Minecraft' angekündigt. Zunächst nur für Windows 10 und die Pocket-Edition.

Das Discovery-Update 1.1 wird das Klötzchenbauspiel 'Minecraft' nicht nur neue Inhalte spendieren, sondern auch einen "Market Place" einführen, der Spielern die Möglichkeit bietet, Minecraft-Kreationen anderer Spieler herunterzuladen, zu spielen und zu kaufen. Wie Microsoft angekündigt hat, wird der Community-Marktplatz direkt in das Spiel integriert. Vorerst wird der Marktplatz ausschließlich für die Windows-10-Version und die Pocket-Edition von 'Minecraft' zur Verfügung stehen. Eine Ausweitung des Angebots auf andere Versionen und Plattformen sei jedoch geplant.

Unklar ist derzeit, ob Microsoft eine Gebühr für die Ingame-Transaktionen verlangt und wie hoch diese ausgefallen wird. Da die Mikrotransaktionen jedoch direkt aus der App heraus durchgeführt werden, ist damit zu rechnen, dass Microsoft die gleiche Prozentzahl einfordert, wie bei anderen In-App-Transaktionen der UWP-Plattform.

Bild

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved