TweakPC


Windows 10: Creators-Update steht per Windows-Update bereit

Mittwoch, 12. Apr. 2017 11:23 - [ar] - Quelle: windows.com

Microsoft lässt das Creators-Update für alle Anwender von der Leine.

Während erfahrene Anwender das Creators-Update von Windows 10 bereits als manuellen Download seit dem 6. April nutzen könne, wird das Update nun für Alle direkt über der internen Windows-Updater verteilt. Das Update wird zeitgleich mit dem eigentlichen April-Patch ausgerollt. Wie bei größeren Updates üblich, erfolgt die Verteilung in Wellen weshalb nicht jeder Anwender direkt das Update angeboten bekommt. Weiterhin ist es möglich das Update selbst über den manuellen Download anzustoßen.

Direkt nach de Installation des Updates werden die Datenschutzeinstellungen aufgerufen und dem Anwender präsentiert. Microsoft versucht mit dem Update auch mehr Transparenz zu schaffen und zeigt jetzt dem Anwender einfach und gut strukturiert, welche Daten an Microsoft übermittelt werden sollen und welche Optionen deaktiviert werden können.

Das Creators-Update ist rund drei Gigabyte groß und für die Installation sind zwei Neustarts nötig.


(Bild: Laptop mit Windows 10)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved