TweakPC


Thecus N2350: 2-Bay-NAS für Privatanwender

Donnerstag, 13. Apr. 2017 10:18 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Die Thecus Technology Corp hat mit dem N2350 ein neues 2-Bay-NAS vorgestellt, welches sich vor allem an Privatanwender richtet.

Das neue Thecus N2350 wird von einer Marvell-Armada-385-CPU mit zwei Kernen und einem Takt von 1,0 GHz angetrieben. Der DDR4-Arbeitsspeicher des 2-Bay-NAS ist ein Gigabyte groß. Das Thecus N2350 soll laut eigenen Angaben zu den energieeffizientesten NAS in seiner Klasse gehören und Heimanwender sowie Unternehmen helfen Stromkosten einzusparen. Als Betriebssystem kommt ThecusOS 7.0 zum Einsatz, welches mit alle relevanten Speicherdiensten aufwarten soll.

Das Thecus N350 bietet mehrere Datensicherungs- und Schutz-Funktionen wie Thin Provisioning, Replikation für Disaster Recovery, Remote Backup oder Disaster Recovery sowie Backup auf Amazon S3.
Mit Thecus Connect ermöglicht das NAS einen Live-Zugriff mit mobielen Apps und unterstützt auch das P2P-Modul von Orbweb.me. womit der Zugriff auf das NAS auch von außerhalb ohne feste IP möglich ist.

Das N2350 von Thecus kommt Ende April in den Handel. Der Preis des Thecus N2350 wurde noch nicht bekannt gegeben.

Bild
Bild
(Bilder: Das Thecus N2350)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved