TweakPC


MSI stellt neue Grafikkartenserie Gaming X+ mit höheren Taktraten vor

Freitag, 21. Apr. 2017 11:10 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Der Hardwarespezialist MSI präsentiert mit der neuen Gaming-X+-Serie Grafikkarten mit einer noch höherer Übertaktung.

MSI hat mit der GTX 1080 Gaming X+ 8G und der GTX 1060 Gaming X+ 6G zwei Modelle der neuen Gaming-X+-Serie vorgestellt. Die Grafikkarten setzten wie alle Gaming-Modelle des Herstellers auf den bewährten Twin-Frozr-IV-Kühler mit zwei Torx-Lüftern, die mit Doppelkugellagern ausgestattet sind. Das Besonderen an der neuen Grafikkartenserie sind die erhöhten Taktraten der Grafikchips und des verwendeten Grafikspeichers.

Die MSI GTX 1080 Gaming X+ 8G arbeitet mit bis zu 1.911 MHz und besitzt zusätzlich noch einen höheren Speichertakt auf effektiv 11.110 MHz des neuen GDDR5X-Speichers. Die MSI GTX 1060 Gaming X+ 6G kann mit einem Chiptakt von 1.809 MHz aufwarten und einem Speichertakt von effektiv 9.126 MHz.

Damit dürften sich beide Modelle etwas von den bisherigen Versionen der 1080 und 1060 absetzen aber keine gewaltigen Performancesprünge nach vorne machen.

Die MSI GTX 1080 Gaming X+ 8G und MSI GTX 1060 Gaming X+ 6G sind ab Mai im Handel verfügbar. Die unverbindliche Preisempfehlung gibt der Hersteller zu einem späteren Zeitpunkt bekannt.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
(Bilder: MSI GTX 1080 Gaming X+ 8G und MSI GTX 1060 Gaming X+ 6G)

 

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Top Testberichte

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved