TweakPC


Dragon Age 4: Entwicklung gilt als bestätigt

Mittwoch, 24. Mai. 2017 12:17 - [ar] - Quelle: eurogamer.net

Alexis Kennedy hat die Entwicklung eines weiteren Dragon-Age-Teils bestätigt.

Bioware arbeitet laut Alexis Kennedy bereits an einem neuen Teil der Dragon-Age-Serie. Offiziell wurde 'Dragon Age 4' noch nicht angekündigt und konkrete Angaben, ob es sich um 'Dragon Age 4', handelt, oder das Spiel mit einem anderen Namen versehen wird, bleiben weiterhin unbeantwortet. Bereits Mark Darrah hat über seinen Twitter-Kanala bekannt gegeben nun beim Dragon-Age-Franchise untergebracht worden zu sein, nachdem die meiste Entwicklerarbeit von 'Mass Effect Andromeda' abgeschlossen werden konnte.

Unklar ist, ob es sich bei dem neuen 'Dragon Age'-Ableger um ein klassisches Rollenspiel als Fortsetzung der Serie handeln wird. Aktuell wir spekuliert, dass das kommende 'Dragon Age' nur in dem Universum des Spieles stattfinden wird und einen vollkommen anderen Handlungsstrang verfolgen wird. Ähnlich etwa wie die Mass-Effect-Reihe mit 'Mass Effect Andromeda' einen Neuanfang gewagt hat.

Bis zum Release von 'Dragon Age 4' dürften allerdings noch einige Monate vergehen. Aktuell kann nicht einmal bestätigt werden, dass das Spiel 2018 erscheinen wird.


(Bild: Dragon Age: Inquisition)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved