TweakPC


Intel Coffee-Lake-S: Neuer Sockel LGA 1151-2 und Core i3 mit vier Kernen?

Mittwoch, 28. Jun. 2017 14:25 - [ar] - Quelle: 3dcenter.org

Angeblich wird Intel mit der kommenden Coffee-Lake-S-Generation einen neuen Sockel einführen und erstmals einen Core-i3-Prozessor mit vier Kernen auf den Markt bringen.

Die kommende Mainstream-Generation von Intel wird den Namen Coffee-Lake-S tragen. Die Prozessoren sollen dabei einen neuen Sockel voraussetzen, welcher mit ebenfalls 1151-Pins ausgestattet ist wie der aktuelle LGA-1151-Sockel für die Skylake- und Kaby-Lake-CPUs. Um einer Verwechslung vorzubeugen soll der neuen Sockel als "v2"-Variante oder als LGA 1151-2 geführt werden, ähnlich wie es bereits bei dem Sockel LGA 2011v3 der High-End-Generation gemacht wurde.

Die für das dritte Quartal 2017 erwartete Prozessor-Generation dürfte mit der neuen 300er-Serie der Chipsätze ausgestattet werden, bei welcher der Z370-Chipsatz die Speerspitze darstellt. Neben der Einführung eines Prozessors mit sechs Kernen als High-End-Modell wird vermutet, dass Intel auch die Core-i3-Modelle umstrukturieren wird und erstmals CPUs der Core-i3-Serie mit bis zu vier Kernen auf den Markt bringen wird.

Bild
(Bild: Intel Core-i3-Prozessor)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved