TweakPC


Intel plant neue Kaby-Lake-CPUs für Sockel LGA 1151

Montag, 10. Jul. 2017 14:32 - [ar] - Quelle: cpu-world.com

Intel wird voraussichtlich zahlreiche neue Prozessoren der Kaby-Lake-Generation vorstellen.

Die Kollegen von CPU-World haben einige neue Kaby-Lake-Prozessoren entdeckt, welche bislang noch gar nicht vorgestellt wurden. Die CPUs tauchten erstmals bei einem Update der Intel-Spezifikationen auf. Erwartet wird, dass die CPUs bereits in den kommenden Wochen erhältlich werden und das Angebot der Kaby-Lake-Modelle komplettieren sowie einige, bereits erhältliche CPUs ersetzen. Neben vier CPUs für den Mainstream-Sockel LGA 1151, werden vier Notebooks-CPUs und ein Xeon-Prozessor erwartet.

Die wohl leistungsstärkste CPU der noch unveröffentlichten Kaby-Lake-CPUs dürfte der Core i3-7120 sein. Die CPU entspricht dabei dem Core i3-7100 mit drei Megabyte Level-3-Cache, einer GPU-Frequenz von bis zu 1,1 GHz und einer TDP von 51 Watt. Nur der Takt der CPU wurde um 100 MHz erhöht und beträgt nun 4,0 GHz. Ähnlich gestalten sich die Änderungen bei dem Core i3-7120T im Vergleich zu dem Core i3-7100T, dem Core i3-7320T zu dem Core i3-7300T und dem Core i3-7340 zu dem Core i3-7320. Es kann davon ausgegangenen werden, dass Intel die CPUs mit dem niedrigen Takt durch die neuen Modelle ersetzen wird.

Ebenfalls neu auf den Markt kommen werden die Notebooks-CPUs Core i3-7007U, Core i3-7110U, der Core i5-7210U sowie der Core i7-7510U. Als neuer Server-Prozessor ist der Xeon E3-1285 v6 angekündigt worden.

Bild
(Bild: Liste der neuen Intel-CPUs für den Sockel LGA 1151 mit erhöhten Taktraten im Vergleich zu den bisher erhältlichen Modellen)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved