TweakPC


Gigabyte X299-Mainboards brechen zahlreiche Overclocking-Rekorde

Dienstag, 11. Jul. 2017 09:19 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Mit den neuesten X299-Mainboards von Gigabyte wurden in den vergangenen Wochen zahlreiche Overclocking-Rekorde bei HWBot geknackt.

Die neueste High-End-Plattform von Intel unterstützen mit dem Core i9-7900X einen High-End-Prozessor der Performance-Oberklasse. Die CPU besitzt insgesamt zehn Kerne und kann 20 Threads gleichzeitig bearbeiten. Im Zusammenspiel mit den X299-Mainboards lässt sich die CPU zudem sehr komfortabel über einen freien Multiplikator übertakten, was zu vielen Benchmarkrekorden in den vergangenen Wochen geführt hat. Bei den neuesten Rekorden dominiert vor allem Gigabyte als Mainboardhersteller.

Während bei den Rekorden von 3D-Anwendungen meist ein Core i7-7740K der Kaby-Lake-X-Generation zum Einsatz kam, wurden die CPU-lastigen Benchmarks mit dem Core i9-7900X der Skylake-X-Generation aufgemischt.

Bei den bekannten CPU-Benchmarks von Cinebench, WPrime oder Geekbench werden aktuell fast alle Rekorde von CPUs mit sechs, acht oder zehn Kernen zusammen mit einem X299-Mainboard von Gigabyte erzielt.

In einem Preview-Test konnte wir uns das Gigabyte X299 Aorus Gaming 7 bereits genauer anschauen.

Bild
(Bild: Benchmarksrekorde mit X299-Maiunboards von Gigabyte)


(Bild: Das Gigabyte X299 Aorus Gaming 7)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved