TweakPC


MSI X299 XPower Gaming AC: E-ATX-Mainboard der absoluten Oberklasse

Donnerstag, 13. Jul. 2017 11:48 - [ar] - Quelle: msi.com

MSI hat für den High-End-Sockel LGA 2066 von Intel ein neues Flaggschiff-Mainboard vorgestellt.

Das MSI X299 XPower Gaming AC ist ein High-End-Mainboard der ganz besonderen Art. Neben der Unterstützung von bis zu fünf M.2-SSDs, wovon zwei Ports über eine beigelegte Erweiterungskarte realisiert werden, soll das Mainboard auch sonst als absolute Referenz für alle nur erdenklichen Einsatzgebiete herhalten. Insgesamt befindet sich zehn SATA-6-Gbps-Ports, ein U.2-Anschluss und die erwähnten fünf M.2-Slots für Massenspeicher auf dem X299 XPower Gaming AC von MSI. Alle M.2-Ports sind mit einer speziellen Abdeckung für eine zusätzliche Kühlung der SSDs versehen. Wie der Name des Modells bereits andeutet, kann das Mainboard auch mit dem WLAN-AC-Standard sowie Bluetooth 4.2 aufwarten.

Des Weiteren finden sich sechs USB-3.0-Ports und zwei USB-3.1-Anschlüssen auf dem X299 XPower Gaming AC. Die beiden Gigabit-Netzwerkkarten unterstützen die Teaming-Funktion und lassen sich als ein 2-Gbit-Netzwerkanschluss in einem Netzwerk verwenden.

Das neue X299 XPower Gaming AC von MSI ist im E-ATX-Format gehalten und wird ab Ende Juli für eine unverbindliche Preisempfehlung von 429 Euro verkauft.

Bild
Bild
Bild
Bild
(Bilder: Das MSI X299 XPower Gaming AC)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved