TweakPC


Max Verstappen testet F1 2017 an - Video inside

Montag, 17. Jul. 2017 12:10 - [tj]

Der Shooting-Star der Formel 1 hat das kommende Rennspiel 'F1 2017' ausprobiert. Außerdem gibt es neue Short-Tracks.

Die F1-2017-Macher von Codemasters haben einen neuen Trailer zum kommenden Rennspiel 'F1 2017' veröffentlicht. Zu sehen gibt es den Shootingstar der Formel 1, Max Verstappen, der in der Hall of Fame im Red-Bull-Hauptquartier bei Milton Keynes in das digitale Lenkrad greift und sowohl mit dem 2017er Red Bull Racing RB13 als auch mit dem 2010er Red Bull Racing RB6 die Strecke "Silverstone Short" ausprobiert.

Das Spiel gefällt mir sehr und es ist ein echtes Vergnügen, die neuen Fahrzeuge auszuprobieren. Auch die Grafik wurde verbessert und die Autos wirken realistischer, was immer eine gute Sache ist. Ich mag die vielen Details an den klassischen Autos und es ist immer sehr schön, sich ins Cockpit eines dieser legendären Fahrzeuge zu setzen. Ich denke, es ist ein echt großartiges Spiel und macht definitiv sehr viel Spaß.

Die Kurzstrecken sind eine der Neuerungen in 'F1 2017'. Insgesamt wird es vier Kurztrecken-Varianten von bekanten Rennstrecken geben. Diese werden in allen Spielmodi verfügbar sein und können sowohl mit den neuen 2017er Rennwagen als auch den klassischen Fahrzeugen befahren werden.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved