TweakPC


AMD Threadripper 1900X: Acht Kerne für 550 US-Dollar

Montag, 17. Jul. 2017 13:40 - [ar] - Quelle: reddit.com

AMD soll mit dem Threadripper 1900X noch einen günstigeren Prozessor für die X399-Plattform planen.

Mit der Vorstellung der neuen Threadripper-CPUs hat AMD die High-End-Modelle für Workstation-PCs präsentiert. Vorerst hat das Unternehmen aber nur zwei CPUs für die Plattform vorgestellt. Die Flaggschiff-CPU Threadripper 1950X mit 16 Kernen und die Threadripper 1920X mit zehn Kernen. Der Threadripper 1900X soll einen noch günstigeren Einstieg für die X399-Plattform ermöglichen und mit acht Kernen aufwarten. Dank der SMT-Technologie wird die CPU bis zu 16 Threads gleichzeitig bearbeiten können.

Die Taktraten des Threadrippers 1900X sind noch nicht bekannt. Die CPU für den Sockel TR4 soll aber ebenfalls 60+4 PCI-Express-Lanes und eine TDP von 180 Watt besitzen. Wann AMD die günstigste Threadripper-CPU veröffentlichen wird, ist ebenfalls noch unklar. Ab Anfang August sollen vorerst nur die beiden offiziell vorgestellten Threadripper 1950X und Threadripper 1920X in den Handel kommen.


(Bild: AMD Threadripper-CPUs mit bis zu 16 Kernen für unter 1.000 US-Dollar)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved