TweakPC


Corsair Vengeance LPX DDR4-4600 mit 16 GB für 550 Euro

Montag, 18. Sep. 2017 12:48 - [ar] - Quelle: corsair.com

Corsair präsentiert ein neues RAM-Kit mit 16 Gigabyte Arbeitsspeicher, welches mit 4.600 MHz zu Werke gehen kann.

Nachdem G.SKILL das erste DDR4-Kit mit einem XMP-Profil von 4.600 MHz vorgestellt hat, zieht der Speicherspezialist Corsair nach. Das neue Vengeance LPX 16 GB besteht aus zwei Module mit jeweils acht Gigabyte DDR4-Speicher, welche ebenfalls Taktraten von 4.600 MHz unterstützen. Die Module sind dabei speziell auf die X299-Plattform von Intel zugeschnitten und in Kooperation mit ASRock entstanden. Aktuell bietet ASRock mit dem X299 OC Formula auch das einzige Mainboard auf dem Markt an, welches die Nutzung eines solch hohen XMP-Profils in Verbindung mit einer Kaby-Lake-X-CPU erlaubt.

Um die neuen Corsair Vengeance LPX mit einer Geschwindigkeit von 4.600 MHz auf einem ASRock X299 OC Formula zu betreiben ist eine Betriebsspannung von 1,5 Volt bei Timings von CL19-26-26-46 nötig. Als Preis ruft Corsair für das DDR4-Kit mit 4.600 MHz 549,99 Euro auf.

Bild
Bild
Bild
(Bild: Corsair Vengeance LPX DDR4-4600 mit 16 GB)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved