TweakPC


MSI X399 SLI PLUS für Ryzen-Threadripper-CPUs

Dienstag, 10. Okt. 2017 14:29 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

MSI präsentiert ein neues Mainboard mit TR4-Sockel und X399-Chipsatz für die Ryzen-Threadripper-CPUs von AMD.

Das X399 SLI PLUS von MSI zeigt sich in einem vollkommen schwarzen Outfit. Einzig die verstärkten PCI-Express-x16-Slots und die Umrandung des TR4-Sockels setzen sich mit metallischen Elemente vom Gesamtkonzept ab. Für das optische Highlight sorgen die verbauten RGB-LEDs auf dem Chipsatzkühler, an den SATA-6-GBps-Ports und an der I/O-Abdeckung neben den RAM-Slots. Das MSI X399 SLI PLUS richtet sich sowohl an Anwender in professionellen Gebieten, als auch OEMs und Systemintegratoren.

Ausgestattet mit USB-3.1-Gen2-Anschlüssen, drei M.2-Ports und sechs PCIe-Slots von welchen vier Stück mit der vollen Länge aufwarten können, soll das Mainboard keinerlei Wünsche für die Erweiterung durch Zusatzkarten offenlassen.

Das X399 SLI PLUS von MSI ist ab sofort für eine unverbindliche Preisempfehlung von 309 Euro inklusive MwSt. im Handel erhältlich.

Bild
Bild
Bild
(Bilder: Das neue MSI X399 SLI PLUS)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved