TweakPC


Kingston Technology feiert 30-jähriges Jubiläum

Dienstag, 17. Okt. 2017 12:33 - [ar] - Quelle: kingston.com

Das Unternehmen Kingston Technology wurde exakt vor 30 Jahren am 17. Oktober 1987 gegründet und ist heutzutage der weltweit größte Dritthersteller von Speichern.

John Tu und David Sun haben am 17. Oktober 1987 Kingston Technology gegründet und arbeiten auch heute noch in der Führung des Unternehmens und sind in das Tagesgeschäft eingebunden. Als einer der führenden DRAM-Anbieter hat sich Kingston als Marke neben den Halbleiter-Herstellern in den letzten Jahren etabliert. Das Unternehmen bietet sowohl DRAM-Speicher als auch Flashspeichertechnologie an. Kingston Technology ist dabei sowohl im Privatkunden- als auch im professionellen Bereich aktiv.

Mit Kingston Solution Inc. (KSI) wurde 2010 eine neue Marke für integrierte Speicherprodukte, wie sie bei IoT-Geräten oder Controllern verwendet werden, eingeführt. KSI gilt heutzutage als Marktführer bei Embedded-Lösungen für Smartphone-Hersteller im Sekundärmarkt.

Mit HyperX hat Kingston erst vor einem Jahr eine eigene Gaming-Marke vorgestellt, welche mit ihren Produkten bereits mehrere Auszeichnungen verdienen konnte und bereits mehr als eine Millionen Gaming-Headsets verschickt hat.

Bild
(Bild: Kingston Technology feiert 30-jähriges Jubiläum)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved