TweakPC


Gigabyte X399 Designare EX: High-End-Mainboard für die High-End-Plattform

Freitag, 27. Okt. 2017 11:33 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Gigabyte stellt das X399 Designare EX mit Sockel TR4 für die Ryzen-Threadripper-CPUs vor.

Die Ryzen-Threadripper-CPUs ergeben zusammen mit dem X399-Chipsatz die absolute High-End-Plattform von AMD. Mit dem X399 Designare EX erweitert Gigabyte das Portfolio der X399-Mainboards um ein entsprechendes High-End-Mainboard, welches auch die höchsten Ansprüche von Enthusiasten, Overlockern und Gamern erfüllen soll. Darüber hinaus richtet sich das Mainboard auch an Content-Creator, die eine leistungsfähige Workstation auf Basis von AMDs High-End-Plattform zusammenstellen möchten.

Für den Anschluss von bis zu vier Grafikkarten im SLI-Format oder Multi-GPU-Setup von AMD stehen verstärkte PCI-Express- Slots zur Verfügung. Mit einer Anbindung von bis zu 384 Gb/s kann jeder Anschluss auf mindestens acht PCIe-3.0-Lanes zurückgreifen.

Für den Anschluss von Massenspeicher sind drei M2.-Slots sowie acht SATA-6-GBps-Anschlüsse auf dem X399 Designare EX von Gigabyte verbaut. Zu den weiteren Highlights gehören Dual-Gigabit-LAN mit Teaming-Funktion, eine RGB-Beleuchtung, USB-3.1-Anschlüsse mit einem USB-Typ-C-Port sowie Dual-Band-WLAN mit AC-Standard sowie Bluetooth 4.2.

Bild
(Bild: Das X399 Designare EX von Gigabyte)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved