TweakPC


Twitter-Account von Donald Trump deaktiviert

Montag, 06. Nov. 2017 10:02 - [tj]

Ein Twitter-Mitarbeiter hat für kurze Zeit den mächtigsten Präsidenten der Welt stumm geschaltet.

Unter den Gegnern von US-Präsident Donald Trump sorgte die Aktion für genüssliches Schmunzeln. Trump-Fans sind dagegen empört. Wie der Kurznachrichtendienst Twitter in einem offiziellen Tweet bestätigt hat, nutzte ein Mitarbeiter aus dem Kundensupport seinen letzten Arbeitstag dafür, den Twitter-Account @realDonaldTrump zu deaktivieren. Für knapp elf Minuten bekamen Besucher des Profils eine Fehlermeldung angezeigt. Anschließend hat Twitter den Account wieder freigeschaltet.

Twitter kündigte an, den Fall intern weiter zu untersuchen und Maßnahmen zu ergreifen, um vergleichbare Vorfälle in Zukunft bereits im Voraus zu verhindern.

Unter den Twitter-Nutzern erzeugte der Vorgang viel Resonanz. Über 155.000 Nutzer gaben bisher zu Protokoll, dass ihnen die Nachricht gefällt. Dazu wurde sie bereits über 18.000 mal kommentiert und 59.000 mal geteilt.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved