TweakPC


World of Warcraft erhält Klassik-Modus

Montag, 06. Nov. 2017 10:21 - [tj] - Quelle: eurogamer.net

Zurück zu den Ursprüngen. Blizzard hat einen Klassik-Modus für 'World of Warcraft' angekündigt.

Das Ende 2004 veröffentlichte MMORPG 'World of Warcraft' hat seit dem Release große Änderungen erfahren. Dennoch oder gerade deshalb kommen sogenannte Klassik-Server immer mehr in Mode. Auf diesen inoffiziellen Servern laufen von Fans erstellte Builds, die das Spielgefühl der Vanilla-Version von 'World of Warcraft' einfangen sollen. Angesichts der hohen Popularität der Klassik-Server hat Blizzard nun angekündigt, einen offiziellen Klassik-Modus zu entwickeln.

Dies sei jedoch aufwendiger als zunächst vermutet. So habe sich gezeigt, dass die ursprüngliche Version von 'World of Warcraft' fast 13 Jahre nach dem Release nicht einmal mehr ohne Extraaufwand startbar war. Überhaupt sprechen die Macher von einem "massiven Aufwand", der bewältigt werden müsse.

Auch stelle sich die Frage, an welchem konkreten Punkt der Klassik-Modus anknüpfen soll. Schließlich habe sich das Spiel auch in den ersten Jahren ohne Erweiterungen massiv verändert.

Als Grundlage für den offiziellen Klassik-Modus soll das populäre aber inoffizielle Build vom Nostalrius-Team dienen.

Bild

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved